Beraten

Das Thüringer Hochschulgründernetzwerk bietet kompetente Beratung für gründungsinteressierte Studierende, Wissenschaftler und Absolventen an. Die Beratungs- und Coachingleistungen  erstrecken sich von der Erstberatung bis zur individuellen Beratung zu unterschiedlichsten Themen des Gründungsprozesses und zur Einwerbung von Fördergeldern.

Unterstützen

Durch die bemerkenswerte Vielfalt an Tätigkeitsfeldern und Kompetenzen der Thüringer Hochschulen bietet das Netzwerk die Möglichkeit einer bedarfsgerechten Unterstützung für  Hochschulgründer von der Idee bis hin zur Gründung.

Gründen

Fehlendes Wissen und Erfahrung in der Übergangsphase  zur Gründung eines Unternehmens können durch die Unterstützung und die Vermittlung strategisch wichtiger Partner des Thüringer Hochschulgründernetzwerks ergänzt werden. Somit werden die ersten Hindernisse der Gründung genommen und die Erfolgschancen für eine späteren Markteintritt vergrößert.

Mitglieder des Thüringer Hochschulgründernetzwerks

Hochschulen aus Nordhausen, Erfurt, Weimar, Jena, Schmalkalden und Ilmenau